Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880188

    Telefonische Erreichbarkeit:
    Montag – Freitag: 09:00 – 16:00 Uhr

    und nach individueller Terminvereinbarung.
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Währung und Geld in Costa Rica

    Geldschein Colon

    Farbenfrohe Banknoten

    Die Währung Costa Ricas ist der Colón – er wurde nach Christoph Kolumbus (auf Spanisch heißt er Cristóbal Colón) benannt. Es gibt Colón Scheine (in Größen von 20.000, 10.000, 5.000, 2.000 und 1.000) und Münzgeld. Der Kurs ist 1 Euro = 646 Colónes, 1 Schweizer Franken = 585 Colónes (Stand Juli 2017). Meistens zahlen Sie mit Colónes, aber auch US-Dollar werden fast überall akzeptiert. Außerhalb der großen Städte und an der Grenze werden eher Colónes in bar angenommen (Schecks nur in Banken während der Öffnungszeiten von 09.00 – 15.00 Uhr). Die am meisten benutzen Kreditkarten sind Visa und Mastercard. Wenn Sie auf Ihrer Reise eine Bankkarte mit einem Cirrus oder Maestro-Logo dabei haben, können Sie vor Ort Bargeld (nach Wunsch Colónes/Cordobas, Baboas oder Dollars) am Geldautomat abheben. Meistens gibt es in einem Ort ein oder zwei Automaten, die allerdings nicht immer funktionieren. Am besten nehmen Sie immer etwas Geld als Reserve mit!

    Aus Sicherheitsgründen funktionieren die Geldautomaten ab 22 Uhr nicht mehr. Da die meisten Flüge erst am Abend ankommen, können Sie einfach am ersten Morgen Ihrer Costa Rica Individualreise mit Kindern Colónes aus dem Automaten abheben. Bei so gut wie allen Hotels können Sie per Kreditkarte zahlen bzw. am ersten Abend mit US Dollar bezahlen (Trinkgeld o. ä.).

    Bei der Abreise zahlen Sie eine Ausreisesteuer von 29 US$ pro Person. TIPP: Bewahren Sie am Anfang Ihrer Reise diesen Betrag bei Ihrem Reisepass auf, so haben Sie ihn für die Ausreise auf jeden Fall parat und geben ihn nicht aus Versehen für ein costa-ricanisches Souvenir aus.

    Währungsrechner