Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Camping in Costa Rica: Abenteuer auf Isla Venado

    Camping in Costa Rica

    • Überblick
    • In Kürze
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen und Ausflug in einer Kleingruppe
    Reisedauer: 2 Tage / 1 Nacht
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Isla Venado
    Reisepreis: ab € 281,- pro Erwachsenen
    ab € 169,- pro Kind
    Highlights: Übernachtung auf einer kleinen Insel abseits der Touristenpfade
    Verbunden mit der Natur
    Kontakt mit der lokalen Bevölkerung

    Für die kommende Nacht erwartet Sie und Ihre Familie ein Abenteuer - Camping in Costa Rica. Auf der kleinen, unberührten Insel Isla Venado verbringen Sie eine Nacht in der Natur. Mit Ihrem Guide Ronaldo und ggf. weiteren Reisenden (max. 8 Personen), setzen Sie mit dem Boot auf die Insel über, fischen das Abendessen und bereiten Ihren Fang am Lagerfeuer zu. Nach Einbruch der Dunkelheit können Sie noch gemütlich zusammen am Lagerfeuer sitzen und Ihren Gastgeber besser kennenlernen. Ronaldo berichtet Ihnen gerne vom Leben auf der Insel und hat viele spannende Geschichten zu erzählen.

    Ganzjährig:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 266,- Euro pro Erwachsenen und 178,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 281,- Euro pro Erwachsenen und 169,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 300,- Euro pro Erwachsenen und 163,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 326,- Euro pro Erwachsenen und 196,- Euro pro Kind
    Sie reisen mit Teenagern?
    Oder in einer Familienkonstellation, die hier nicht aufgeführt ist?
    Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.
    Übernachtung: 1 Übernachtung in einem Zelt inklusive Campingausrüstung Kategorie 1
    Mahlzeiten: 1x Mittagessen (M)
    1x Abendessen (A)
    1x Frühstück (F)
    Aktivitäten: 24 Stunden Betreuung durch englisch sprechenden Reiseleiter
    Bootsfahrt und Angeln
    Kochen am Lagerfeuer
    Transport: Bootstransfer Hafen - Isla Venado - Hafen
    • Mietwagen

    Camping Costa Rica: Bootsfahrt zur Isla Venado

    Auf geht´s – das Abenteuer erwartet Sie und Ihre Familie: Camping in Costa Rica.

    Aufenthalt von einer Nacht auf Isla Venado

    Transfer mit dem Boot, Übernachtung im Zelt, Verpflegung: Mittagessen (M), Abendessen (A), Frühstück (F)

    ¡Bienvenido! Nachdem Sie Ihren Mietwagen auf dem Parkplatz am Hafen des Dorfes Lepanto geparkt haben, heißt Sie Ronaldo, Ihr Guide für die nächsten 24 Stunden, herzlich willkommen. Sie fahren gemeinsam mit einer kleinen Gruppe (max. 8 Personen) im Boot zur Isla Venado. Wann genau Sie übersetzen, hängt von den Gezeiten ab, da die Insel bei Ebbe nicht mit dem Boot erreichbar ist – ein richtiges Abenteuer! Obwohl die Insel touristisch noch unerschlossen ist und den Eindruck vermittelt, als wäre die Zeit darauf stehengeblieben, verfügt sie schon über Strom und Wasser.

    Camping Costa Rica: Ausblick über Isla Venado in Costa Rica

    Die Menschen hier leben vom Fischfang. Ihr Guide zeigt Ihnen beim Angeln, wie das geht.

    Angeln, Bootstour, Kochen am Lagerfeuer

    Nach einem Mittagessen fahren Sie mit Ihrem Guide Ronaldo im Boot hinaus. Hier bringt er Ihnen bei, wie Sie auf traditionelle Weise mit einfachen Handgriffen Fische fangen. Selbst wenn Sie nicht gerne angeln, ist diese Bootstour eine tolle Erfahrung, denn die Ausblicke sind einfach traumhaft. Da die Insel normalerweise nicht von Touristen besucht wird, gibt es auch kein Hotel auf Isla Venado. Ronaldo betreibt zwar einen kleinen Campingplatz, hat uns aber oben auf dem Berg einen beeindruckenden Platz zum Wildcampen angeboten. Nach einem etwa 15-minütigen Aufstieg erwartet Sie dort eine atemberaubende Aussicht: Vom Berg aus können Sie über die gesamte Insel und den Golf von Nicoya schauen. Sobald die Zelte aufgebaut und Holz für das Lagerfeuer gesammelt wurden, ist es Zeit, den frisch gefangenen Fisch zuzubereiten.

     

     

    Camping Costa Rica: Vögel in den Bäumen in Costa Rica.

    Halten Sie Ausschau nach den Tieren, die die Insel bewohnen.

    Ronaldo hat bereits alle Zutaten besorgt, damit Sie am Lagerfeuer ein leckeres Abendessen genießen können. Nach Einbruch der Dunkelheit können Sie noch gemütlich zusammen am Lagerfeuer sitzen und Ihren Gastgeber besser kennenlernen. Ronaldo berichtet Ihnen gerne vom Leben auf der Insel und hat viele spannende Geschichten zu erzählen.

    Am nächsten Morgen werden Sie sanft von den exotischen Naturgeräuschen geweckt. Ronaldo hat bereits das Lagerfeuer entfacht, um frischen Tee und Kaffee zu kochen. Nach dem Frühstück wird es Zeit, die Zelte abzubauen und diesen besonderen Ort zu verlassen. Sie unternehmen eine Bootstour zu einer kleinen, unbewohnten Insel, wo Sie an einem kleinen Strand anlegen. Hier können Sie noch ein bisschen schwimmen und die Umgebung genießen, bevor Sie wieder zu Ihrem Auto gebracht werden und Ihre Costa Rica Familienreise fortsetzen.