Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    fliegender Kolibri im Rincon de la Vieja

    Abenteuer Natur im Rincón de la Vieja National Park

    Rincón de la Vieja National Park: Wandern durch ein Naturparadies

    • Überblick
    • In Kürze
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisbeginn: täglich, außer sonntags
    Ort: Rincon de la Vieja
    Reisepreis: ab € 95,- pro Erwachsenen
    ab € 55,- pro Kind
    Highlights: Blubbernde Schwefelquellen im Rincon Nationalpark
    Naturkunde hautnah erleben
    Planschen im Wasserfall unter Baumriesen

    Wandern Sie auch gerne mit Ihren Kindern? Am Vulkan Rincón de la Vieja ist es schön ruhig zum Wandern: Viele Reisende - vor allem Amerikaner - fahren nach dem Besuch Monteverdes zu den Stränden am Pazifik und lassen den Rincon de la Vieja National Park aus. Aber auch, weil Sie quer durch die Natur teilweise über schmale Pfade wandern. Dennoch eignet sich dieser Nationalpark auch für Familien mit Kindern, denn wirklich extrem ist es hier nicht. Hier riechen Sie die vulkanischen Schlammtümpel und gehen durch dichten Dschungel. Man hat das Gefühl, dass es hier auf Ihrer Reise noch wirklich etwas zu entdecken gibt.

    Ganzjährig:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 90,- Euro pro Erwachsenen und 60,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 95,- Euro pro Erwachsenen und 55,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 105,- Euro pro Erwachsenen und 55,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 120,- Euro pro Erwachsenen und 70,- Euro pro Kind
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Sie reisen mit Teenagern?
    Oder in einer Familienkonstellation, die hier nicht aufgeführt ist?
    Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.
    Übernachtung: 2 Übernachtungen in einem Familienzimmer oder in 2 Doppelzimmern in einer Lodge mit Pool Kategorie 3
    Mahzeiten: 2 x Frühstück (F)
    • weitere Mahlzeiten

    • Mietwagen

    • Eintrittskosten in den Nationalpark (ca. 15 USD pro Person)

    Aussicht auf grüne Landschft im Rincón de la Vieja National Park

    Auf der Fahrt entdecken Sie Costa Ricas “Cowboyland”

    Aufenthalt von 2 Nächten im Rincón

    Übernachtung, Verpflegung: Frühstück (F)

    Von Monteverde fahren Sie 2 Stunden in Richtung Rincón de la Vieja National Park über eine Schotterstraße. Langsam wird die Landschaft trockener und Sie fahren bei Cañas auf die löcherige, zweispurige Panamericana. Nach einer weiteren Stunde Fahrt erreichen Sie Liberia. Im Ort können Sie zur Bank und zum Supermarkt gehen und etwas essen. Nach weiteren 5 Minuten auf der Panamericana biegen Sie rechts ab und eine holprige Stunde später taucht der Rincón de la Vieja National Park auf. Die Temperatur ist angenehm. Tagsüber sonnig und warm, mit gemäßigter Lufttemperatur und oft einer kleinen Brise.

    Etwa 8 km vor dem Eingang liegt Ihre Lodge auf einem Hügel hinter dem Wald und von der Terrasse haben Sie einen schönen Blick auf die Steppe mit weidenden Pferden. Die Zimmer sind passend zur Landschaft rustikal eingerichtet und einen Pool gibt es auch. Abends können Sie herrlich auf Ihrer Veranda in der Hängematte relaxen, ein paar Vögel beobachten oder gemütlich mit anderen Gästen plaudern.

    Mädchen mit Kärcher am Teich im Rincón de la Vieja National Park

    Im Rincón gibt es viel zu entdecken

    Besuch des Rincón de la Vieja National Park in Eigenregie

    Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Auto zum Parkeingang (Eintritt: 15,- US $ p.P., Kind bis 10 Jahre 5,- US $). Ihr Name und Ihre Reisepassnummer (Pass mitnehmen!) werden registriert. Die Straße zum Rincón de la Vieja National Park führt durch eine Ranch, nehmen Sie also ein bisschen ‘Wegzoll’ mit (etwa 1€ p.P.). Unternehmen Sie die 2 bis 2,5 Stunden lange Wanderung durch die Trockenwälder: Waldriesen, Dschungel, Wasserfälle, vulkanische Quellen und brodelnde Schlammlöcher. Wenn Sie mit kleinen Kindern unterwegs sind, können Sie eine Tagestour daraus machen. Man kann auch eine 4-5-stündige, relativ anstrengende Wanderung zu versteckten Wasserfällen unternehmen. Der Rincón de la Vieja National Park hat auch einen Vulkan. Wenn Sie einen Tag länger bleiben, können Sie dem 3 bis 3,5 Stunden dauernden Trail zum Gipfel folgen (eine Richtung). Der Aufstieg ist anstrengend und anspruchsvoll.

    Sie können an vielen Orten Pferde für einen Ausflug leihen. Die meisten Reittouren dauern etwa 2 Stunden (länger geht auch) und sind auch für Reitneulinge geeignet.

    Der Park ist von 07:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

    Bitte beachten Sie, dass der Nationalpark montags immer geschlossen ist.

    Das sagt Familie Zimmermann über diesen Baustein (Kinder 9 und 12 Jahre):

    “Der Nationalpark Rincon ist toll, vor allem wenn man morgens sehr früh startet und praktisch alleine an den Wasserfällen ist.”