Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880188

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Mädchen mit Bildern von Früchten in Sarapiqui

    Ananaspflücken und Schmetterlingsfahrt

    Eine Bootsfahrt in Sarapiqui machen

    • Übersicht
    • In Kürze
    • Preis
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Unterkunft
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen und Ausflug in einer Gruppe
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Sarapiqui
    Reisepreis: ab € 130,- pro Erwachsenen
    ab € 75,- pro Kind (2-11 Jahre)
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Dieser Preis gilt bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern
    Highlights: ✓ Bootstour durch den Regenwald mit Tierbeobachtung
    ✓ Rafting für Teens
    ✓ Wo wächst die Schokolade oder die Ananas?

    Sarapiqui: Ein exotisch klingender Name für ein kleines, lang gezogenes Dorf. Es liegt zwischen scheinbar endlosen Ananasfeldern und wurde nach dem nahe gelegenen Fluss Sarapiqui benannt. Dieser Ort ist ein idealer Zwischenstopp während Ihrer Costa Rica Reise, auf dem Weg von Tortuguero nach La Fortuna und dem Arenal Vulkan. Sie übernachten in einer Lodge in der Nähe des Flusses. Gleich dahinter beginnt der sekundäre Regenwald mit schönen Wanderpfaden, Schmetterlingen und tropischen Früchten. Hier unternehmen Sie eine gemütliche Bootstour oder eine wilde Raftingfahrt (ab 10 Jahren).

    Ganzjährig:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 135,- Euro pro Erwachsenen und 85,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 130,- Euro pro Erwachsenen und 75,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 130,- Euro pro Erwachsenen und 70,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 185,- Euro pro Erwachsenen und 110,- Euro pro Kind
    Übernachtung: 2 Übernachtungen in einem Familienzimmer oder in 2 Doppelzimmern in einem komfortablen Hotel mit Pool
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück
    Aktivitäten: Bootstour oder Rafttrip auf dem Sarapiqui Fluss
    • Optional: geführte Schokoladen- und Kakaotour

    • Optional: Ananastour mit Don Rudolfo

    • weitere Mahlzeiten

    • Mietwagen

    Beispielhotel: Ara Ambiqua

    Sollte die oben genannte Unterkunft ausgebucht sein, planen wir für Sie eine gleichwertige Alternative ein.

    Die Unterkunftsfotos, sowie weitere Informationen zu unseren Hotelkategorien finden Sie weiter unten auf der Webseite.

    Auto in Costa Rica

    Mit Ihrem Mietwagen fahren Sie durch Costa Rica

    Tag 1 – Von San José nach Sarapiqui

    (Tagesetappe ca. 2 Stunden)

    Sarapiqui ist etwa 100 km von San José entfernt. Der Ort liegt auf dem Weg von Guápiles nach La Fortuna. Wenn Sie vom Tortuguero Park aus kommen, holen Sie Ihr Auto in Guápiles ab und sind am frühen Nachmittag in Sarapiqui. Statt gleich nach La Fortuna weiter zu fahren, empfehlen wir Ihnen, zwei Nächte hier in Sarapiqui zu verbringen. Die Landschaft ist besonders grün und die Vegetation ist vielseitiger als man denkt: Wenn man gut aufpasst sieht man enorm viele verschiedene Pflanzen und Tiere. Sie übernachten in einer Lodge mit großem Grundstück, auf dem es viel zu entdecken gibt.

    Schmetterling in Sarapiqui

    Sarapiqui – ein Paradies für Schmetterlinge

    Die Besitzer Ihrer Lodge haben den sekundären Wald hinter ihrem Hotel, mit allerlei tropischen Baumarten, Pflanzen, zahlreichen Blumen und Kräutern bepflanzt. Überall stehen Informationsschilder, es gibt einen schönen Froschgarten und eigene Wanderwege durch den tropischen Regenwald mit vielen Blumen, exotischen Vögeln usw.. Auf unserem Erkundungsgang sahen wir ein exotisches Vogelnest, direkt neben unserer Terrasse – ein Highlight während unseres Familienurlaubs! Sie können natürlich auch einfach am Pool entspannen und Ihren Kindern beim Planschen zusehen und dabei ein gutes Buch lesen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, mit einem Guide zu den Ananasfeldern in der Umgebung zu fahren, um mehr über die Verarbeitung zu lernen. Dort sollten Sie auch gleich einen superfrischen Ananas-Smoothie probieren. Diesen Ausflug können Sie an der Rezeption Ihrer Lodge buchen.

    Kinder mit Schwimmwesten in Sarapiqui

    Halten Sie während der Bootsfahrt Ausschau nach den Tieren

    Tag 2 – Bootssafari (oder Rafting)

    Heute Morgen machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Sarapiqui. Sie fahren zum Dock, an dem die Boote ab- und wieder anlegen (ca. 15 Minuten vom Hotel entfernt). Hier werden Sie bereits von Ihrem Guide erwartet. Nehmen Sie ein Fernglas, Sonnenschutz und eine Kamera mit, denn es gibt viele Tiere zu entdecken, unter anderem Kaimane, Leguane und Reiher. Insgesamt verbringen Sie etwa 2 Stunden auf dem Wasser. Wenn Sie lieber noch etwas abenteuerliches auf Ihrem Costa Rica Familienurlaub unternehmen möchten, können Sie stattdessen an einer Rafting-Tour teilnehmen. Sie fahren dann über einen anderen, wilderen Teil des Flusses (Klasse 3). Diese Tour ist nur für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Präferenz an. Am Nachmittag können Sie, wenn Sie Lust haben, das Tirimbina Reservat in der Nähe besuchen. Dieses Reservat ist auf Kinder und Bildung ausgerichtet und Sie können hier einiges über die Pflanzen und Tiere erfahren, die in diesem Gebiet vorkommen. Der Eintritt kostet ca. US$ 17,- p. P. Wenn Sie mit kleinen Kindern reisen, die ein Mittagsschläfchen halten, können Sie natürlich auch einfach beim Swimming-Pool relaxen oder bei der Lodge ein Buch lesen.

    Strassenansicht in Sarapiqui

    Mit dem Mietwagen fahren Sie durch Sarapiqui

    Tag 3 – Weiterfahrt nach La Fortuna

    Nach einem leckeren Frühstück mit frischen Obstsäften fahren Sie heute weiter nach La Fortuna (ca. 2,5 Stunden Tagesetappe) zum Baustein Baden und Baumwipfel. Auf dem Weg dorthin werden Sie die hübsche Landschaft genießen. Wenn Sie noch einen kleinen Abstecher machen möchten, dann fahren Sie auf Ihrem Weg nach Muelle. In dem kleinen Ort gibt es eine Tankstelle auf der rechten Seite, biegen Sie dort ab – nach ein paar Metern gelangen Sie zu einer Brücke, wo Sie ganz viele Leguane sehen können.

    Familie im Boot beim Raften

    Der Sarapiqui Fluss ist ideal für Rafting Einsteiger

    Tipps

    Raften

    Beim Raften werden Schlauchboote eingesetzt, in die neben dem Englisch sprechendem Guide, 4-6 Passagiere passen. Costa Rica hat einige ‘Rafting’- Flüsse, welche Kennern zufolge zu den besten der Welt gehören. Für Anfänger und Familien mit Kindern ist der Sarapiqui am besten geeignet. Der Schwierigkeitsgrad der Flüsse wird in verschiedene Klassen eingeteilt: Klasse 1 ist am einfachsten. Vor Ort bekommen Sie einen Helm, eine Schwimmweste und ein Paddel. Sie sollten Wasserschuhe mitnehmen: leichte Turnschuhe oder Sandalen mit Knöchelband (keine Slipper und auch nicht barfuß). Wir halten das Rafting geeignet für Kinder ab 10 Jahren.

    Menschen im Boot auf dem Sarapiqui Fluss

    Fahren Sie entspannt mit dem Boot durch die tropische Landschaft

    Bootsfahrt

    Eine Bootsfahrt ist für große und kleine Kinder ausgezeichnet geeignet. Die Boote sind meistens niedrig und mit einem Dach. Sie gleiten durch den Tieflandregenwald und können Tiere wie Faultiere, Affen und Kaimane sehen. Schwimmwesten sind im Boot vorhanden.

    Centro Neotropico

    Wer Interesse hat, kann per Auto innerhalb von 10 Minuten zum Centro Neotropico fahren, einem großen, teils privaten Regenwald mit Hängebrücken und Naturpfaden. Dieses universitäre Ökoprojekt wird vor allem von Spezialisten besucht, Willkommen ist hier aber jeder, der Interesse an der Schönheit der Natur hat.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Kakao- und Schokoladentour

    Eine spannende Tour für jung und alt. Sie bekommen erklärt, wie aus einer Kakoapflanze Schokolade entsteht. Hierfür fahren Sie in das Tirimbina Reservat um dort Ihren Guide zu treffen und schon kann es los gehen.

    Reisekosten: € 35,- pro Person
    Leistungen: geführte Tour durch das Tirimbina Reservat inkl. Zubereitung von Kakao und Eintritt ins Reservat

    Wenn Sie noch einen Tag länger in Sarapiqui bleiben oder nach der Bootsfahrt noch

    etwas erleben möchten, empfehlen wir Ihnen eine Kakaotour. Sie fahren etwa 10 Minuten mit dem Auto zum Reservat, welches mit viel Liebe geschützt wird. Über eine Hängebrücke gelangen Sie mitten ins Reservat. Dort zeigt der Guide Ihnen die Kakaobäume und Früchte und erzählt etwas über die Reife und die verschiedenen Sorten und Erntezeiten. Gemeinsam schlagen Sie eine Kakaofrucht auf, bereiten aus den Kakaobohnen das Pulver zu und trinken dann einen traditionellen Kakao. Sie werden merken, dass dieser ganz anders schmeckt, als den Kakao den Sie kennen. Zum Abschluss genießen Sie dann auch ein Stückchen Schokolade. Es ist sicherlich spannend für Ihre Kinder.
    weiter lesen

     

    Ananastour mit Don Rodolfo

    Kosten Sie saftige Ananas und angeln Sie sich Ihr Mittagessen selber.

    Reisekosten: € 45,- pro Person
    Leistungen: Geführte Tour über eine Ananasplantage, Mittagessen

    Sie sind heute zu Gast bei Don Rodolfo und seiner Familie. Er hat eine kleine Ananasplantage, worüber er Ihnen gerne alles erzählt. Für uns selbst war es überraschend zu erfahren, wie eine Ananas wächst. Natürlich dürfen Sie die leckere Ananas auch kosten. Außer Ananas werden hier auch andere tropische Früchte angebaut, es gibt also viel zu entdecken für Sie und Ihre Kinder. Außerdem wird hier auch der Tilapia Barsch gezüchtet. Nach der Führung dürfen Sie sich Ihr eigenes Mittagessen aus dem Teich angeln.

    Hier lesen Sie, wie es unserer Reisespezialistin Alina bei Don Rodolfo gefallen hat.

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Ananaspflücken und Schmetterlingsfahrt
    Kakao- und Schokoladentour
    Ananastour mit Don Rodolfo
    x